Thao Suranaree Fair

Für kulturelle Erlebnisse
KoratCat
Site Admin
Beiträge: 97
Registriert: 18. Sep 2015, 21:19

Thao Suranaree Fair

Beitragvon KoratCat » 11. Okt 2015, 17:09

Bild

Am Montag, den 20.03.2009 war es wieder soweit. Zu Beginn des diesjährigen Suranaree Festival strömten bereits am frühen Nachmittag etliche tausend Menschen in die Innenstadt Korats, wo am Rande der Altstadt das diesjährige Festival zu Ehren von Ya Mo, wie sie von den Einheimischen genannt wird, eröffnet wurde.

Bild

Bild

Zu Beginn der Abenddämmerung setzte sich ein bunter Festzug in Bewegung, in dessen Verlauf die meisten Gruppen der Teilnehmer vor dem Denkmal dieser berühmten Frau anhielten und vor den Augen der staunenden Zuschauer gesangliche und tänzerische Huldigungen darbrachten.

Bild

Bild

Leider schafften es viele Besucher nicht, rechtzeitig an diesem Geschehen teilnehmen zu können, denn sämtliche Straßen im Umkreis der Ya Mo waren für alle Fahrazeuge total verstopft. Es gab kein Durchkommen und keine Parkplätze.

Bild

Es ist schwer zu sagen, ob 10,000 oder gar 20.000 Menschen im Verlauf des weiteren Abends an der Statue der Ya Mo vorbei über die angrenzenden Straßen flanierten, wo ein Heer von Händlern ihre Waren anboten, Kapellen zur Unterhaltung aufspielten und einige kostümierte Gruppen die alten Handwerkskünste aus dem Isaan vorführten.

Bild

Bild

Wenn meine Frau Don recht hat, dauert dieses bunte Treiben noch zwei Wochen, so dass jeder, der nicht bei der Eröffnungsfeier dabei sein konnte, die Gelegenheit hat die erstaunlich preiswerten Spezialitäten zu probieren oder einfach mal nur für einige Stunden diesem prächtigen Festival beizuwohnen.

Bild

Bild

Zurück zu „Sehen und Erleben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste